Dienstag, 25. März 2014

Getagged #2


Sari Mondgras hat mich getagged und mal wieder einen, auf die Jahreszeit bezogenen, Fragenkatalog erstellt, den es für mich zu beantworten gilt.

Frühling, erwache!

1) In Anbetracht des Frühlings, der uns ja nun im Haus steht: Was macht Ihr bei so mildem Wetter am Liebsten?
Wenn die ersten richtigen Frühlingsgefühle aufkommen hole ich quasi alle hellen und knalligen Farben aus meinem Schrank und ziehe sie an. Jap, sieht nicht unbedingt immer modisch passend aus, aber diesen Moment kann und darf man mir nicht nehmen. Das erste Frühlingsgefühl steht in unmittelbarem Zusammenhang mit meinem Papageientag. Außerdem gehe ich dann meist spazieren oder trinke meinen Kaffee draußen, statt im Laden, wo ich dann der ganzen Welt meine Farbenpracht präsentiere. :-P
2) Habt Ihr einen Garten oder Balkon oder gar nichts davon? Wie bepflanzt Ihr Euch das alles?
Wir haben einen hübschen länglichen Balkon, den derzeitig noch unser Weihnachtsbaum bewohnt. Als dieser anfing zu nadeln, haben wir ihn einfach dorthin in die Isolation verschleppt und seither verdrängt.
Da wir erst anfang Herbst letzten Jahres in die momentane Wohnung eingezogen sind, hatten wir, außer ein paar kälteresistenten Pflanzen, noch nicht wirklich viel eingepflanzt. Sobald wir den Balkonbewohner entfernt haben, ist auch wieder Platz, um sich was hübsches einfallen zu lassen.

3) Wie holt Ihr Euch den Frühling in die eigenen vier Wände?
Meine erste Amtshandlung, als die Sonne das erste Mal vor ein paar Wochen durch die Wolken brach, war ein Strauß rosaner Tulpen. Daraufhin roch mein Zimmer danach und es sah wirklich schön aus. Ansonsten dekoriere ich nicht irgendwas extra frühlingshaft um oder so. Wenn die Sonne durch mein Fenster scheint, bringt sie das Frühlingsgefühl automatisch mit.


4) Staubmuffel? Macht Ihr Frühjahresputz oder eher nicht?
Nein, noch nie! Ich putze dann, wenn ich sehe, dass es dreckig ist, haha. Was ich allerdings tue ist im Frühjahr Dinge anzupacken, die ich im dunklen Winter nicht auf dem Schirm haben wollte. Das wäre in diesem Jahr z.B. : den Baum vom Balkon schaffen oder den Keller mal vernünftig ordnen.
5) Und zu guter Letzt: Zeit für das erste Eis bei milden Temperaturen. Welche Sorten würdest Du wählen und welchen Namen würdest du dieser Zusammenstellung dann geben. Sei ruhig kreativ ^^ .

"Wenn eine Kiwi im Schokizylinder baden will"

 Die Kreation wird in mehreren Schichten in einem zylinderförmigen Glas serviert.
Auf dem Boden des Glases befindet sich eine dünne Bodenschicht aus herbem Schokoladenkuchen mit Kaffeearoma. Darauf schichtet sich eine Kugel Jogurteis, gefolg von ein paar zerkrümelten Vollkornflakes. Als nächstes folgt eine Schicht Bitterschokoladeneis und darüber wiederum eine erste Schicht kleingeschnittener Kiwis. Diese verschwinden rigoros unter einem Berg frisch geschlagener ungesüßter Sahne, die alleinig den cremigen Effekt hervorrufen soll. Die Süße wird nun vom erneuten Krümelberg der Vollkornfläkes mitgebracht, die allerdings, im Gegensatz zu vorher, nun mit weißer Schokolade überzogen sind.
Als krönender Abschluss fungiert eine fruchtige Scheibe Kiwi, zu der sich, völlig ungeniert, ein paar Blaubeeren gesellen.
Die Kreation MUSS mit geschlossenen Augen und mit vollem Körpereinsatz verzehrt werden.
Sportbefreiungen, auf Grund von Föllegefühl, können bis zu zwei Werktagen ausgestellt werden.


Und getagged sind:
Nathi(Krakelei) 
Joelle( 7Suenden)
  
Mina (Schildmaid)
 
Anja( Wortspuren)
 
Katharina (Textverliebt) 
 

Hanna(Lebensgefühel)
Lana (Lana´s Weg zur Leichtigkeit)


Kommentare:

Sari hat gesagt…

muah, was ein Eis und was für neue Fragen *lach*

Aki / Joelle hat gesagt…

Ouuuh, danke für's taggen! :D Sehr interessante Fragen, da muss ich mal drüber nachdenken.

Nathie hat gesagt…

So einen Eisbecher hätte ich gerne!

Dankeschön für´s Taggen, ich werd mein bestes geben!

Anja hat gesagt…

Hallo Sinah,
Danke, für die Herausforderung - bei solch einem leckeren Eisbecher muss ich mal drüber nachsinnen.
Viele Grüße
Anja

Textverliebt. hat gesagt…

Ui, hab ich grad erst entdeckt. Werd ich mich morgen mal dran machen. Deinen Eisbecher würde ich übrigens direkt so bestellen. ;)

Viele Grüße
Katha von Textverliebt.

Sinah Sidonie Überlebenskunst hat gesagt…

Hat eigentlich eine von euch die Fragen beantwortet?
Wenn ja, würde ich mich echt total über einen Link zum Beitrag freuen...ich bin nämlich neugierig :D

Ähnliche Gedanken...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...