Donnerstag, 12. Dezember 2013

Glücksgriffe: Ringelige-Regenbogen-Zehensocken


Sie sind jung, sie sind bunt, sie sind lustig, sie sind flexibel und sie sind toll....
Meine Ringel-Regenbogen-Zehensocken!

Schon immer wollte ich mal solche Socken haben und nun habe ich sie ganz zufällig gefunden.
Entgegen der Erwartung sind sie überhaupt nicht ungemütlich zwischen den Zehen und sorgen bei jedem, der auf meine Füße schaut, für einen Lacher. Da hat die Schwester auch erstmal gleich ein Paar davon zum Nikolaus bekommen. Absolutes Geheimrezept für einen Sini-gute-Laune-Tag, ichhhh mag sie, hihi.

Kommentare:

Sari hat gesagt…

Ich finde schon, dass sie sich am Anfang seltsam anfühlen, aber man gewöhnt sich schnell daran. Viel witziger sind tatsächlich die Reaktionen der anderen, weil es auf den ersten Blick immer erstmal ungewohnt und falsch aussieht *gg*

Lena u Sarah hat gesagt…

nicht meins aber irgendwie finde ich sie süß :)

xx Sarah
http://thissisters.blogspot.de

die caddü hat gesagt…

Da gebe ich dir Recht. Die Welt wird sich immer weiter drehen, egal wer sich wie oft beschwert oder nicht. :D

Und auch bei diesem Thema nicke ich eifrig mit. Ich habe das Gefühl, den Leuten sind Internetbewertungen wichtiger, als (krass ausgedrückt) das Leben und das, was sie wirklich sind.
Viele bauen sich eine Identität auf, die so ist, wie sie gerne von anderen gesehen werden würden. Dumm ist das nicht! Aber auch nicht wirklich echt. Immer vorne dabei, immer der neuste Trend, sei es nun Mode, Schminke oder Lifestyle. Man fischt sich nach Followern die Finger wund und ist deprimiert, bei jeder schlechten Bewertung. Man projiziert dies auf sich als Individuum und versucht mit und mit den Kriterien dieser Welt gerecht zu werden und merkt nichteinmal großartig, wie sehr man sich verbiegt. Ich finde das schrecklich!
Verbieten kann man das natürlich niemandem. Das möchte ich hier auch nicht versuchen, oder sonst wen zur Rechenschaft ziehen. Wie du schon sagst: Man muss bloggen worüber man selbst glücklich ist und was einen interessiert. Ich habe nur den leisen Verdacht, dass das nicht alle verstehen, die so tun als ob.

anni hat gesagt…

Solche Socken wollt ich auch schon immer Mal haben! :D Sie erinnern mich irgendwie an Tabi, japanische Zehensocken. Und früher im Kindergarten, hatten viele die. Jetzt will ich sie :D

Ähnliche Gedanken...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...