Montag, 9. September 2013

Glücksgriffe! Die Öhrchen-Melone

Hachja....
Es gibt doch nichts schöneres auf der Welt als durch Zufall etwas zu finden, das einen ganz doll glücklich macht.
Darf ich vorstellen: die Öhrchen-Melone.
Mit Melone meine ich den Hut den Charlie Chaplin bekanntermaßen häufig trug und wem das noch nicht reicht, an dieser Stelle eine kleine liebevolle Anspielung auf Schirm, Charme und Melone.
Eigendlich schon Grund genug diesen Hut zu lieben, wäre da nicht noch eine Kleinigkeit mehr. 
Yiiissss, das Ding hat einfach mal kleine Ohren!!!!

Wer mich kennt weiß, dass ich immer und absolut hingebungsvoll für allerlei merkwürdige Dinge und Gegenstände zu haben bin.
Besonders bei merkwürdigem Schmuck werde ich schwach, aber dazu an anderer Stelle mehr.
Diesen absolut süßen und bestimmt nicht überall aufzufindenen Hut gibt es derzeitig bei C&A, wo ich ihn gewiss nicht erwartet hätte. Also einen quietschefreudigen Dank an meinen murmeligen Freund für dieses schöne Geschenk.
Was haltet ihr davon? Würdet ihr euch auch soetwas aufetzen, ist ja nicht ganz jedermanns Sache?!
Mich jedenfalls macht er ziemlich Happy, also definitv ein kleiner, aber feiner, Glücksgriff!

Kommentare:

Sari hat gesagt…

Ich muss ja zugeben, ich bin ziemlich neidisch auf den Hut. Aber ich trage so ungerne offene Haare...von daher weiß ich nicht, ob ich ihn wirklich aufsetzen würde...aber seit ich ihn damals an dir gesehen habe überlege ich, ob ich nichz auch will...hm...

Kennst mich ja, Kopfbedeckungen mit Ohren und Sari ist happy (siehe meine Haarreifen und Mützensammlung *lach* )

Sinah hat gesagt…

Du kannst dir ja auch zwei Zöpchen machen :) Das sähe auch süß aus!

Sari hat gesagt…

HA ich habe nun eine eigene, aber die sieht gaaaaaaaaaanz anders aus als Deine *wuahwuah*

Ähnliche Gedanken...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...